Geschichte des Döhrener Turms

Der Döhrener Turm ist über 600 Jahre alt. Der runde Baukörper enthält noch Elemente aus seiner Entstehungszeit. Ihm wurde die Aufgabe als wehrhafter Wartturm zugedacht. Ein Wartturm sollte der Stadt das Herannahen von Freund und Feind frühzeitig erkennen und der Stadt anzeigen. Zur Wehrhaftigkeit gehörten die Schießscharten, die so angeordnet waren, dass man auch den Turmfuss bestreichen konnte. Eine weitere Funktion des Turms war die Sicherung der Zolleinnahmestelle.

Lesen Sie hier mehr über die Geschichte des Döhrener Turms:

Geschichte des Döhrener Turms
Geschichte des Döhrener Turms

	

Ein historisches Bauwerk

error: Content is protected !!